Leistungen

Therapeutische Anwendungen

Neuroadaptive Stimulation/Regulation

Es handelt sich hier um eine neue Therapieform die sich von der auch in der Physiotherapie bekannten sogenannten DENS-Stimulation (Schmerzstillung, Muskelentspannung) stark dadurch unterscheidet, dass die auf den Körper einwirkenden elektrischen Impulse den Nervenimpulsen entsprechen und gemäss der Reaktionen des körpereigenen elektrischen Systems fortlaufend angepasst werden. Dadurch können tiefergreifendere Heilungsvorgänge angeregt werden und gleichzeitig wird eine Anpassung des Körpers auf den Stimulus verhindert. Solche Geräte eignen sich (nach Einführung) auch hervorragend zur Selbsttherapie, wodurch Heilungsvorgänge stark gefördert werden können.